Rhema Logo


Losung vom 23. 7. 2018:
Der Herr sprach zu Isaak: Durch deine Nachkommen sollen alle Völker auf Erden gesegnet werden. (1.Mose 26,4)

Lehrtext:
Viele werden kommen von Osten und von Westen und mit Abraham und Isaak und Jakob im Himmelreich zu Tisch sitzen. (Matthäus 8,11)

Quelle: http://www.losungen.de, Copyright/Herausgeber: Evang. Brüder-Unität, Herrnhut und Bad Boll, und Friedrich Reinhardt Verlag: http://www.ebu.de
header image
Rhema Gemeinschaftshaus
 

Das RHEMA Gemeinschaftshaus

... wurde Ende der 80er Jahre im gleichen Zeitraum wie die privaten Wohnhäuser der RHEMA Siedlung in St. Marien errichtet. Es bietet Herberge für die vielen "Dienste" der RHEMA Gemeinde, die im Laufe der Zeit entstanden sind.

Der Haupteingang zum RHEMA Gemeinschaftshaus ist über eine breite Außenstreppe zu erreichen und führt zum "Herzstück" des Gebäudes, das sich im 1. Stock befindet - ein Versammlungsraum, der ca. 150 Personen Platz bietet. Ein Begegnungsraum am hinteren Ende des Saales dient für kleinere Besprechungen und ermöglicht durch das Öffnen einer großen Trennwand die Erweiterung des Versammlungsraumes. Ein großes Panoramafenster schafft einen Ausblick auf den darunter liegenden Dorfplatz. Auf der Ebene des Versammlungsraumes befindet sich eine Küche, die vom Agape-Team verwaltet wird. Sie steht aber auch anderen Diensten der Gemeinde zur Verfügung. Zwei kleine Wohneinheiten flankieren den großen Saal.

Von dieser Ebene aus gelangt man in noch höhere Gefilde des Gebäudes, - in das RHEMA Tonstudio. Von dieser Position aus ist es möglich, einen Blick von oben in den Saal zu werfen.

Die Einrichtungen des Erdgeschoßes sind von ebenso großer Bedeutung. Über eine Innentreppe oder den Nebeneingang des Gebäudes gelangt man zum Gymnastikraum, der unabdingbar für die zahlreichen Proben der kreativen Dienste der RHEMA Gemeinde wurde.

Auf dieser Ebene befinden sich noch ein Büroraum für Kopier- und Faxgerät, Lagerräume für Ton- und Lichttechnik, Theaterrequisiten, Utensilien für diverse Kinderdienste, eine Werkstatt, Toilettanlagen und die Haustechnik.

Eine solche Einrichtung erfordert zur Instandhaltung ein zuverlässiges und hingegebenes Team und muss hier neben den vielen anderen Diensten der RHEMA Gemeinde ebenso erwähnt werden. Immer wieder sind handwerkliche Reparaturen, die regelmäßige Bedienung und Wartung der Heizung und die Gebäudereinigung notwendig.

Technische Instandhaltung

Leitung: Dietmar Hartl (ab 1.1.2017)

Gebäudereinigung

Leitung: Brigitte Winter